Zooey Braun
Römerstrasse 51
D - 70180 Stuttgart

Tel +49 [0]711 - 64 00 361
Fax +49 [0]711 - 62 00 393

info@zooeybraun.de

Mitglied bei
www.arturimages.de



Impressum




Mehr.WERT.Pavillon auf der BUGA in Heilbronn


DAB 06/2018: Das Nest in Dübendorf


archello: Mehr.WERT.Pavilion

09.10.2019 - Heilbronn

Archello veröffentlicht einen Beitrag über den Mehr.WERT:Pavilion von 2hs Architekten


Deutsche Bauzeitung 09.2019: Mehr.WERT.Pavillon

20.09.2019

Die Deutsche Bauzeitung beruchtet in ihrer September Ausgabe über den Mehr.WERT:Pavillon.


db 06/2019: Mehr.WERT.Pavillon

03.06.2019 - Heilbronn

Wie können vorhandene Ressourcen sinnvoll als Baumaterial verwendet werden? Auf Grundlage dieser Frage haben Studierende des KIT gemeinsam mit ihren Professoren und dem Büro 2h Architekten den Mehr.WERT.Pavillon entworfen. Die Deutsche Bauzeitung berichtet in ihrer Juni Ausgabe daüber.


bba online:

31.05.2019

Unter dem Titel "Innovativer Ressourceneinsatz beim »Mehr.WERT.Pavillon auf der BUGA" berichtet bba-online über 2hs Architekten auf Ihrer Seite.


WELT AM SONNTAG Nr. 18: SMART CITY

22.05.2019

Die Welt am Sonntag schreibt über nachhaltige Architektur: die Nest-Unit UMAR in Dübendorf (Schweiz) und den Mehr.WERT.Pavillion auf der BUGA in Heilbronn. Beide Projekte wurden von Zooey fotografiert.


Mehr.WERT.Pavillon auf der BUGA in Heilbronn

14.05.2019 - Heilbronn

Dieser Pavillon auf der BUGA in Heilbronn wurde von Studierenden des Karlsruher institut für Technologie und dem Büro 2hs entworfen und komplett aus wiederverwerteten Materialien erbaut.


Süddeutsche Zeitung: "Ächtet die Abrissbirne"

26.11.2018 - Dübendorf

Unter dem Titel "Ächtet die Abrissbirne" erschien am 10.11.2018 ein Artikel auf SZ.de über die Experimentaleinheit von Werner Sobek Architekten mit Dirk E. Hebel und Felix Heisel, die komplett aus wiederverwerteten Materialien gebaut wurde.


DAB 06/2018: Das NEST in Dübendorf

15.10.2018

Das Deutsche Architektenblatt veröffentlicht einen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit am Beispiel des NEST in Dübendorf in der Schweiz von Werner Sobek Architekten mit Dirk E. Hebel und Felix Heisel.


md 06/2018: "Im Abfall wohnen"

11.09.2018

Unter dem Titel "Im Abfall wohnen" veröffentlicht die md in ihrer Juni Ausgabe 2018 einen Artikel über Versuchsgebäude aus recycelten Materialien, welches von der Werner Sobek Group mit mit Dirk E. Hebel und Felix Heisel entwickelt wurde.


German Architects Magazin

06.06.2018 - Dübendorf, Schweiz

Das German Architects Magazin stellt in der Rubrik "Praxis" das Forschungsgebäude NEST in Dübendorf (Schweiz) vor, für das Werner Sobek in Zusammenarbeit mit Dirk E. Hebel und Felix Heisel die Einheit "UMAR" aus komplett rezyklierbaren und zum Teil bereits wiederverwerteten Materialien entwickelt hat. Zum Artikel "Vom Abfall zum Vorrat".

Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten
Mehr.WERT.Pavillon // KIT und 2hs Architekten






Suche




Tags



Monat/Jahr